Montag, 25. September 2017
Startseite / Playstation / Anthem – Zeigt Sony zu gute Grafik?

Anthem – Zeigt Sony zu gute Grafik?

Bekanntlich wurde Electronic Arts‘ Anthem im Rahmen der Microsoft-Pressekonferenz auf der E3 2017 vorgestellt – groß beworben wurde dabei auch die Unterstützung der Xbox One X. Doch auch für die Playstation 4 soll das Werk erscheinen, und genau hier gibt es jetzt einige Kontroversen.

Konkret geht es dabei um einen Gameplay-Trailer, den man auf dem offiziellen Playstation-Kanal auf Youtube hochgeladen hat. Aufmerksame Zuschauer haben festgestellt, dass es sich dabei astrein um das selbe Material handelt, mit dem EA und Microsoft das Spiel für die Xbox One X vorgestellt haben.

Nach wie vor heißt es am Anfang des Videos, dass das gezeigte Material aus dem Spiel selbst stamme, und nun steht für viele Kritiker der Vorwurf im Raum: Macht Sony Werbung mit einer Grafik, die selbst ihre PS4 Pro nicht darstellen kann? Es muss sich dabei aber nicht zwangsläufig um eine vorsätzliche Täuschung handeln, das Videomaterial dürfte nämlich direkt von Electronic Arts geliefert worden sein. Besonders amüsant: Stellenweise scheinen die Xbox-Buttons im Video einfach mit Sony-Gegenstücken überpinselt worden zu sein. Eine Stellungnahme von EA oder Sony gibt es dazu noch nicht.

Quelle

Anthem - [PlayStation 4]
Preis: EUR 69,99
1 neu von EUR 69,990 gebraucht

Ebenfalls interessant

A.O.T. 2 – Release-Plattformen enthüllt

KOEI TECMO Europe enthüllt die Plattformen, auf denen A.O.T. 2, der neue Titel von Studio …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *