Startseite / Nintendo / Arms – Neue Erkenntnisse durch Datenschnüffelei

Arms – Neue Erkenntnisse durch Datenschnüffelei

Heute ist offenbar nicht nur Tag der Switch-News, sondern auch gleichzeitig noch Tag der Dataminer: Neben entsprechender Schnüffelei in den Programmdaten von „Splatoon 2“ wurde auch die aktuelle Version von Arms unter die Lupe genommen. Auch hier konnte man interessante Informationen über kommende Inhalte finden.

So haben die Schnüffler eine neue Charakterliste gefunden, in der nicht nur die alten, sondern auch neue Recken enthalten sind:

  • Belt (Max Brass)
  • Chain
  • Coil
  • DNA (Helix)
  • Hair (Twintelle)
  • Mee (Min Min)
  • Mummy (Mummy)
  • Ninja (Ninjara)
  • Plant
  • Police (Byte and Bark)
  • Ribbon (Ribbon Girl)
  • Robo
  • Scroll
  • Snake (Kid Cobra)
  • Spring (Spring Man)
  • Sumo
  • Surprise
  • Sweet
  • Twintelle
  • Worker (Mechanica)
  • BossHead (Hedlok)
  • RNA (Dummies)

Nintendo selbst hat sich dazu natürlich noch nicht geäußert – und wird es wohl auch nicht tun. Wie schnell man diese Charaktere nachliefern wird (wenn überhaupt), ist ebenfalls noch völlig unbekannt.

Quelle

Ebenfalls interessant

Nintendo – Kommt das N64 Classic Mini?

Seit geraumer Zeit überlegen Nintendo-Fans, was der Konzern in Sachen „Classic Mini“ als nächsten geplant …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *