Startseite / Playstation / Assassin’s Creed: Origins – Die nächste Götterprüfung hat begonnen

Assassin’s Creed: Origins – Die nächste Götterprüfung hat begonnen

Seit gestern darf in Assassin’s Creed: Origins wieder eine neue Herausforderung der Götter in Angriff genommen werden – die mittlerweile vierte seit dem Launch des Titels. Diese Prüfung ist genauso einfallslos wie anspruchsvoll, denn es gilt, alle drei bisherigen Götter (Anubis, Sachmet und Sobek) erneut zu bezwingen. Dafür winken aber auch bis zu drei Belohnungen:

  • Entsender der Seelen (legendäres Schwert)
  • Was-Zepter (legendäres Zepter)
  • Grabwächter (legendärer Schild)
  • Waage der Wahrheit (legendärer Kriegsbogen)

Parallel dazu läuft eine Community-Herausforderung, bei der die Götter von der gesamten Spielerschaft mindestens 275.000 Mal (Playstation 4) beziehungsweise 175.000 Mal (Xbox One) bezwungen werden müssen. Als Belohnung winkt das Sonnentöter-Schwert.

Quelle

Ebenfalls interessant

The Surge 2 – Es wird keine Mikrotransaktionen geben!

Es sieht fast so aus, als seien Mikrotransaktionen mittlerweile von ihrem schlechten Ruf überholt worden. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *