Startseite / Playstation / Assassin’s Creed: Origins – Lootboxen angekündigt

Assassin’s Creed: Origins – Lootboxen angekündigt

Videospiele machen nicht nur jede Menge Spaß, es ist auch unheimlich interessant, die Bewegungen und Strömungen innerhalb des Mediums zu beobachten. Denken wir mal ein paar Jahre zurück, wurden Games noch mit einem Online-Pass ausgeliefert, und mittlerweile sind wir schon so weit, dass einige Hersteller Map-Packs kostenlos verteilen.

Und es sieht so aus, als sei der letzte Trend, dem eigenen Game Lootboxen zu verpassen. Das Konzept, das bei „Overwatch“ so charmant gelöst wurde, wird auch in Assassin’s Creed: Origins zum Tragen kommen. Dort werden die Schatzkistchen mit dem Namen „Heka Chests“ Ausrüstung und Waffen enthalten, aktuell ist aber noch nicht klar, ob diese nur mit Echtgeld erworben werden können, oder ob man sie auch mit Ingame-Währung kaufen kann.

Assassin's Creed: Origins Exclusive NEW Gameplay – New Outfit / Hidden Treasure

Quelle

Ebenfalls interessant

The Surge 2 – Es wird keine Mikrotransaktionen geben!

Es sieht fast so aus, als seien Mikrotransaktionen mittlerweile von ihrem schlechten Ruf überholt worden. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *