Donnerstag, 19. Oktober 2017
Startseite / Playstation / Assetto Corsa – Neuer Fahrplan für 2017

Assetto Corsa – Neuer Fahrplan für 2017

Das neue Jahr ist noch jung, und so möchten uns die Hersteller der verschiedensten Spiele ihre Pläne für 2017 vorstellen. Darunter auch Kunos Simulazioni, die uns Details für die Zukunft ihres Assetto Corsa vorstellen möchten.

So heißt es, schon im ersten Quartal des Jahres würde es eine neue, allerdings fiktive, Strecke geben, die in Schottland liegen soll. Dabei handelt es sich um eine Entwicklung, die aus einer Zusammenarbeit mit Nvidia und Sparco entstanden ist. Vier verschiedene Varianten der Strecke für die verschiedenen Fahrzeugtypen stehen zur Verfügung.

Im Sommer soll dann der weltberühmt Kurs „Laguna Seca“ kommen. Außerdem sollen neue Fahrzeuge folgen – bezahlte wie kostenlose. Für viele Spieler ein Segen wird außerdem die Tatsache sein, dass Fahrzeuge von Ferrari angekündigt wurden.

Hinzu kommen weiterhin verschiedene Verbesserungen und Features – etwa für den Multiplayerbetrieb. Einen Link zur offiziellen Bekanntmachung findet Ihr unter diesen Zeilen.

Ebenfalls interessant

Final Fantasy XIV – Zu Halloween kommt das Böse auf leisen Pfoten

Spieler von Final Fantasy XIV Online dürfen sich dieses Halloween auf eine Begegnung der gruseligen Art …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *