Donnerstag, 17. August 2017
Startseite / Playstation / Battleborn – Neuer Spielmodus „Supercharge“ integriert

Battleborn – Neuer Spielmodus „Supercharge“ integriert

Auch wenn Battleborn kein wirklich schlechtes Spiel ist, konnte sich der Titel nicht so recht durchsetzen – da ist offenbar der Wurm drin. Umso bewundernswerter, dass Entwickler Gearbox nichts unversucht lässt, ihr Werk in besserem Licht erscheinen zu lassen. Neben dem de-facto-Umstieg auf ein „Free to Play“-Modell hat man jetzt einen neuen Spielmodus eingebaut.

Dieser hört auf den Namen Supercharge, wird 3-vs-3 gespielt und erhält sogar direkt zum Start drei neue Maps. Von offizieller Seite heißt es hierzu:

  • Like Meltdown, the goal of Supercharge is to earn APPEASEMENT POINTS from MINREC – the robotic god of minion destruction – but with a new twist: now teams can sweeten their minion waves by fighting to control a single capture point. The team that owns the capture point “supercharges” their minion wave, adding tougher minions and more opportunities for scoring points!
  • 3v3! – Smaller teams mean that you need to closely coordinate to get those minions to where MINREC wants them, while preventing the enemy team from doing the same. You’ll be doing more…and you’ll need to be a whole lot quicker.
  • New Maps! – Play on three brand new maps created and sized specifically for Supercharge: Ziggurat, Permafrost, and Horizon. These tightened-up battlefields will make those 3-on-3 fights even crazier.
  • New Challenges! Complete Supercharge-specific challenges for more titles, experience, and Credits!

Quelle

Ebenfalls interessant

Review: Sonic Mania

Früher gab es die Zocker, für die „Super Mario“ der absolute Höhepunkt in Sachen Jump-and-Run …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *