Startseite / Playstation / Battlefield 1 – Easter Egg mit Killerhai

Battlefield 1 – Easter Egg mit Killerhai

Es gehört ja seit vielen Jahren zum guten Ton, Easter Eggs in Videospiele einzubauen – zumindest, wenn es die Zeit erlaubt. Auch Battlefield 1 hat diesbezüglich Einiges zu bieten, jetzt ist gar ein ganz neues und unerwartetes Osterei aufgetaucht.

Auf der Map „Fort de Vaux“ der Erweiterung „They Shall Not Pass“ gibt es einen riesigen Killerhai. Damit man diesen zu Gesicht bekommt, muss man allerdings erst Teile einer Schallplatte sammeln und diese auf einem Grammophon abspielen. Und das ist nur der erste Teil des Abenteuers: Nach dem Öffnen verschiedener Ventile tut sich eine Pfütze auf, opfert man dort Spieler per Nahkampf, wird das Gewässer blutrot und der Hai erscheint beim Betreten:

Battlefield 1 - [Xbox One]
Preis: EUR 54,07
27 neu von EUR 44,9919 gebraucht von EUR 36,49

Ebenfalls interessant

Bandai Namco und Twitch kündigen TEKKEN World Tour an

Die Social Video Plattform Twitch und BANDAI NAMCO  kündigen heute eine exklusive Partnerschaft für die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *