Startseite / Playstation / BioWare – Zukünftig auch mit kleineren Projekten aktiv

BioWare – Zukünftig auch mit kleineren Projekten aktiv

BioWare kennt man eigentlich ausschließlich von Marken aus dem Triple-A-Umfeld. Von „Knights of the Old Republic“ über „Dragon Age“ bis hin zu „Mass Effect“ – die Titel der kanadischen Schmiede wurden immer mit großem Aufwand und Budget umgesetzt. Doch dabei wird es nicht bleiben.

General Manager Casey Hudson und Executive Producer Mark Darrah erklärten jetzt in einem aktuellen Interview, dass man in Zukunft auch kleinere und experimentelle Games umsetzen möchte. Konkrete Enthüllungen gab es dabei noch nicht, insofern bleibt abzuwarten, was BioWare vorschwebt.

Zunächst wird aber der Launch von Anthem, das ganz und gar in die Triple-A-Abteilung fällt, stattfinden – und zwar am 22. Februar 2019.

Quelle

Ebenfalls interessant

PlayStation Store – „Spiele unter 20 €“-Aktion gestartet

Grabraub, Open-World-Abenteuer und mutige Superhelden-Action stehen auf dem Menü, wenn der PlayStation Store die Rückkehr …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *