Startseite / Playstation / Call of Duty: Black Ops 4 – Day-One-Update ist riesig!

Call of Duty: Black Ops 4 – Day-One-Update ist riesig!

Wir sind mittlerweile ja eine Menge gewohnt, was Updates angeht – wo die vorherige Konsolengeneration locker mit wenigen Megabytes Patchvolumen auskam, sind es heute häufig mehrere Gigabyte. Allerdings scheint Call of Duty: Black Ops 4 da den Vogel abzuschießen.

So heißt es, das initiale Day-One-Update schlägt mit satten 50 Gigabytes Download zu Buche – das eigentliche Spiel hat mit 55GB nur unwesentlich mehr. Besonders schlimm trifft es aber PS4-Besitzer, denn die müssen rund 110GB auf der Festplatte freihalten. Auf der Xbox One reichen hingegen 55GB.

Quelle

Ebenfalls interessant

Train Sim World – Neue Zugstrecke „Tees Valley Line“ verfügbar

Hier könne sich Lokführer beweisen. Bei der neuen Strecke des Zugsimulationsspiels Train Sim World muss …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *