Startseite / Playstation / Call of Duty: Infinite Warfare – Absolution-DLC ab sofort erhältlich für PS4, Xbox One und PC

Call of Duty: Infinite Warfare – Absolution-DLC ab sofort erhältlich für PS4, Xbox One und PC

Call of Duty: Infinite Warfare Absolution, das dritte DLC-Pack für Call of Duty: Infinite Warfare, ist jetzt für PlayStation 4, Xbox One und PC erhältlich. Das Absolution bietet vier neue Multiplayer-Maps. Das DLC-Pack enthält außerdem „Attack of the Radioactive Thing!“ mit Schauspielerin Cassandra Peterson als Elvira im neuen Zombies-Erlebnis, einem Monsterfilm der 1950er.

Die neuen Multiplayer-Maps im Detail

• Bermuda – In Bermuda, einem Elendsviertel, das um die Überreste eines Schiffswracks errichtet wurde, können die Spieler sich mit Hechtsprüngen und Wandläufen vom Fischmarkt bis zum Leuchtturm auf dieser kleinen bis mittleren Map bewegen, die überschwemmt und mit Sand verweht ist.

• Permafrost – In der eisigen City-Skyline von Permafrost bleiben die Spieler am Boden und wählen ihre Angriffsstrategie über eine der drei Hauptstraßen. Sie durchqueren diese kleine, enge Map, um von der Straße zum Bahnhof oder vom Pennerviertel zu einem zertrümmerten Theater zu gelangen.

• Fore – In Fore sind die einzigen Miniaturen auf dieser großen Karte die Golfkurse, auf denen die Spieler kämpfen. Fore bietet enorme visuelle Vielfalt, während die Spieler sich durch die Ausblicke und Klänge der einzelnen Bereiche voller magischer Wälder, gigantischer Eiscremes und turmhoher Burgmauern schwingen.

• Ember – Ember liegt in der Nähe eines alten Stadtschlosses und ist die Neuauflage des Map-Klassikers Resistance aus Modern Warfare® 3, mit einer Ästhetik aus der alten Welt, die mit moderner Technologie nachgerüstet wurde. In der Umgebung finden sich unter anderem Lava, Galgen und eine Folterkammer – hier sollten die Teamkameraden eng zusammenbleiben.

Ebenfalls interessant

Conan Exiles – Retail-Fassung angekündigt

Es ist ja ein alter Hut: Nicht allen Spielern reicht es, einen Titel in digitaler …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *