Startseite / Xbox / Call of Duty: Modern Warfare Remastered – Standalone-Termin für Xbox One

Call of Duty: Modern Warfare Remastered – Standalone-Termin für Xbox One

Seit einiger Zeit ist es ja kein Geheimnis mehr, dass Call of Duty: Modern Warfare Remastered einen Standalone-Release erhalten wird. Ursprünglich wurde der Titel ja exklusiv als Beigabe zu höherpreisigen Editionen von „Call of Duty: Infinite Warfare“ vertrieben, da aber zumindest gefühlt mehr Spieler das Remaster als die neue Veröffentlichung haben wollten, hat man sich jetzt nach geraumer Zeit dazu „breitschlagen lassen“, den Titel auch solo zu vertreiben.

Nachdem die PS4-Fassung schon im letzten Monat erschienen ist, kommt jetzt die Xbox One an die Reihe: Übermorgen, am 27. Juli 2017, ist es soweit. Einen Preis hat man noch nicht genannt, da die PS4-Version aber mit knapp 40,- Euro zu Buche schlägt, wird das auf der Xbox One nicht wesentlich anders sein.

Dabei ist es natürlich fraglich, ob man in Verzückung ausbrechen muss: Amazon etwa führt die Legacy Edition von „Infinite Warfare“, die beide Titel enthält, schon seit einer Weile für 39,90 Euro.

Ebenfalls interessant

Darksiders 3 – Frisches Gameplay-Material erschienen

Wir sind schon ziemlich gespannt, was THQ Nordic uns mit Darksiders 3 bieten wird. Das ist …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *