Donnerstag, 20. Juli 2017
Startseite / Nintendo / Call of Duty: WWII – Und noch ein Hinweis auf Switch-Version

Call of Duty: WWII – Und noch ein Hinweis auf Switch-Version

Vor einigen Tagen berichteten wir bereits darüber, dass es erste Hinweise auf eine Umsetzung von Call of Duty: WWII für Nintendos neue Switch gab. Zwar fehlt eine offizielle Ankündigung bislang noch immer, allerdings gibt es jetzt das nächste Fitzelchen Information, das darauf anspielt, dass Switch-Besitzer in diesem Jahr noch einen ganz großen Third-Party-Titel bekommen könnten.

Mittlerweile gibt es nämlich die Möglichkeit, seinen „Call of Duty“-Webseitenaccount nicht nur mit Xbox-Live-, PSN- oder Steamprofil zu verknüpfen, auch mit einem Nintendo-Account kann man diesen zusammenschließen. Auch das ist natürlich alles andere als eine offizielle Stellungnahme zu diesem Thema, möglicherweise hat die E3 2017 im nächsten Monat aber entsprechende Enthüllungen im Angebot.

Quelle

Ebenfalls interessant

Nintendo Switch – Ubisoft plant Spielenachschub

Derzeit wirkt es beinahe so, als habe Nintendo Schwierigkeiten, genügend Third-Party-Entwickler für ihre neue Plattform Switch …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *