Donnerstag, 20. Juli 2017
Startseite / Playstation / Crash Bandicoot N.Sane Trilogy – Praktisch eine Neuentwicklung

Crash Bandicoot N.Sane Trilogy – Praktisch eine Neuentwicklung

In wenigen Tagen – am 30. Juni 2017 – erscheint Crash Bandicoot N.Sane Trilogy für die Playstation 4. So mancher Spieler könnte jetzt der Illusion verfallen, dass man hier einfach nur wieder die gleichen ollen Spiele der Ursprungsplattformen in ein Paket gesteckt, die Auflösung erhöht hat und jetzt auf Profit hofft. Doch ganz so einfach liegt der Fall hier nicht.

Ganz so leicht hat man es sich aber nicht machen können: Wie der zuständige Designer Dan Tanguay verriet, gab es keinerlei Sourcecode zu den Spielen – der ist über die Jahre einfach verschollen. Das war besonders problematisch, da die verwendete Engine nirgends sonst zum Einsatz kam. Wenigstens die originalen 3D-Modelle seien noch auffindbar gewesen, auf deren Basis musste man das komplette Spiel neu entwickeln, heißt es.

Quelle

Ebenfalls interessant

PES 2018 – Open Beta startet heute

Am heutigen Donnerstag, 20. Juli, startet die offene Beta für PES 2018, wie Konami  jetzt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *