Startseite / Playstation / Cyberpunk 2077 – CD Projekt RED und der Markenschutz

Cyberpunk 2077 – CD Projekt RED und der Markenschutz

Bekanntlich arbeiten die Leute von CD Projekt RED aktuell an Cyberpunk 2077. Mit der reinen Spieleentwicklung ist es ja in diesen Tagen nicht mehr getan, man muss sich ja in alle Richtungen absichern. Aus diesem Grund bemüht man sich derzeit darum, die Wortmarke Cyberpunk in den eigenen Besitz zu bringen.

Nun handelt es sich dabei ja nicht gerade um einen neuen Begriff, potentiell kann man damit jede Menge Schindluder treiben – auch wenn es sich nur um eine Eintragung im Segment „Videospiele“ handelt. Doch CD Projekt RED wäre nicht das sympathische Unternehmen, das es ist, wenn man darüber nicht ganz offen kommunizieren würde:

Wie man jetzt in einer Twitter-Meldung bekannt gab, möchte man diese Marke nur zum Selbstschutz sichern. In den USA ist das bereits gelungen, und man macht darauf aufmerksam, dass dieser Schutz nur dann greift, wenn es eine Verwechslungsgefahr gibt. Würde jetzt jemand ein Spiel namens „John Smith: Adventures in a Cyberpunk Dystopian Society“ veröffentlichen, bestünde diese Gefahr nicht, und es gäbe dann auch Handhabe gegen den entsprechenden Entwickler.

The Witcher 3: Wild Hunt - Game of the Year Edition - [PlayStation 4]
Preis: EUR 44,94
11 neu von EUR 39,992 gebraucht von EUR 44,95

Ebenfalls interessant

Ghost Recon: Wildlands – Title Update 5 erschienen

Auch bei Ghost Recon: Wildlands herrscht kein Stillstand. Ubisoft kann jetzt bekanntgeben, dass das Title Update 5 ab …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *