Sonntag, 17. Dezember 2017
Startseite / Playstation / Destiny 2 – Angeblicher Leak nennt DLC-Fahrplan

Destiny 2 – Angeblicher Leak nennt DLC-Fahrplan

In letzter Zeit gab es bekanntlich ordentlich Bewegung in Sachen Destiny 2. Es wurde schnell offensichtlich, dass Activision und Bungie hier keine halben Sachen machen, man hat praktisch alles haarklein durchgeplant und überlässt nichts dem Zufall. Und das ist es auch, was diesen neuen Leak so plausibel erscheinen lässt.

Via Twitter veröffentlichte jetzt der Twitcher SilentWalker ein Dokument, das sich an Betreiber von Ladengeschäften wendet und sie über die DLC-Pläne zu Destiny 2 aufklärt – mutmaßlich zumindest:

Bei Destiny 2 will man wohl nicht so lange mit der DLC-Veröffentlichung warten – schon im Winter 2017 soll die erste Erweiterung erscheinen, im Frühjahr soll der zweite DLC an den Start gehen. Diese sollen beide neue Missionen, neue Ausrüstung und Futter für Multiplayer-Zocker enthalten. Mit einem Season Pass wird man den einen oder anderen Taler sparen können – dass es einen solchen geben soll, dürfte aber wohl keine Überraschung sein.

Ebenfalls interessant

Burnout Paradise – HD-Remaster erhält Alterseinstufung

Erst gestern haben wir darüber berichtet, dass ein brasilianischer Händler ein HD-Remaster von Burnout Paradise im Produktkatalog gelistet …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *