Startseite / Playstation / Destiny 2 – Clans aus Vorgänger können jetzt übernommen werden

Destiny 2 – Clans aus Vorgänger können jetzt übernommen werden

Die Mannen von Bungie hatten es ja schon vor einer ganzen Weile angekündigt: Clans aus Destiny wird man recht problemlos in den Nachfolger Destiny 2 migrieren können. Die dafür notwendige Clan-Homepage ist jetzt an den Start gegangen, ab sofort dürft Ihr Eure Freundeskreise also für „Destiny 2“ fit machen.

Dabei bietet man uns eine ganze Menge Möglichkeiten – so kann man etwa einen Anführerwechsel durchführen, falls der Kopf der Gruppe das Interesse am „Destiny“-Franchise verloren hat und es einen aktiveren Ersatz gibt. Die Clans selbst orientieren sich in ihrer Struktur an den Gruppen des Vorgängers: Maximal 100 Mitglieder, jeder Account kann nur einem Clan beitreten.

Wer sich rechtzeitig vorbereitet, kann direkt ab dem Launchtag in Clan-Stärke auftreten. Alle näheren Infos inklusive Link zur Clan-Homepage findet Ihr über unseren Quellenlink.

Quelle

Ebenfalls interessant

Real Farm – Ab heute im Handel & Launch Trailer veröffentlicht

Der niederländische Publisher „Soedesco“ veröffentlicht heute die Landwirtschaftssimulation Real Farm für PC, PlayStation 4 und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *