Startseite / Playstation / DOOM – Neues Update macht DLCs kostenlos

DOOM – Neues Update macht DLCs kostenlos

Solche Nachrichten bekommt man definitiv zu selten: Wie Bethesda Softworks jetzt erklärt, gibt es ab sofort das neue Update 6.66 zu DOOM – und das hat es durchaus in sich. Als prominentestes Feature schafft das Ganze nämlich den Bezahlzwang für die DLCs ab, jetzt dürfen die Erweiterungen kostenlos gezockt werden.

Hierzu schreibt man:

Den DOOM Season Pass gibt es nicht mehr. Alle Inhalte der Multiplayer-DLCs sind ab sofort für alle Spieler zugänglich. Das sind drei Multiplayer-DLCs mit neun unserer besten Karten, drei zusätzlichen Waffen und spielbaren Dämonen, neue Ausrüstung, Rüstungssets und mehr. Und dazu kommen noch zusätzliche Modi und Features wie computergesteuerte Gegner und Verbündete, an denen sich Spieler schon letztes Jahr erfreuen konnten.

Außerdem mit dabei:

  • Ein komplett überarbeitetes Fortschrittssystem im Multiplayer – Das überarbeitete Fortschrittssystem verändert, wie und wann Spieler neue Waffen, Dämonen und Ausrüstung freischalten. Zudem wirkt es sich auch auf die Anpassungsoptionen von Spieler und Waffen aus. Das Freischaltungssystem ist nicht länger zufallsgeneriert, sondern an bestimmte Stufen-Voraussetzungen oder Herausforderungen gebunden.
  • Ein neues Runensystem, bessere Spielerinformation, überarbeitete Benutzeroberfläche – Was das Gameplay betrifft haben wir das Hack-Modul-System durch ein brandneues Runensystem ersetzt. Ähnlich wie Runen in der DOOM-Kampagne sind Multiplayer-Runen jetzt dauerhafte Spielerfähigkeiten, die freigeschaltet und in die Ausrüstung aufgenommen werden können. Anders als die alten Hack-Module müssen Runen nicht aktiviert werden und laufen nicht ab. Stattdessen sind sie dauerhafte Vorteile, die ein beständiger und kontrollierbarer Teil eurer Ausrüstung und eures Spielstils werden können.

Quelle

Ebenfalls interessant

Attack on Titan 2 – Offiziell angekündigt

So langsam geht es wohl mit den Neuankündigungen zur Gamescom 2017 los: Koei Tecmo legt vor …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *