Sonntag, 17. Dezember 2017
Startseite / Playstation / FIFA 18 – 3. Liga und DFB-Pokal erstmalig verfügbar

FIFA 18 – 3. Liga und DFB-Pokal erstmalig verfügbar

EA SPORTS und der Deutsche Fußball-Bund (DFB) geben bekannt, dass mit dem Release von FIFA 18 zum ersten Mal in der Geschichte der Fußballsimulation die 3. Liga und der DFB-Pokal im Spiel integriert sein werden. Die offizielle DFB-Lizenz umfasst dabei alle aktuellen zwanzig Drittligisten mit über 500 Spielern sowie den Heim- und Auswärtstrikots. Traditionsclubs wie der 1. FC Magdeburg, SC Preußen Münster, Hallesche FC oder FC Rot-Weiß Erfurt feiern damit gleichzeitig ihr FIFA-Debüt.

Zusätzlich zur 3. Liga wird in FIFA 18 zudem erstmals der traditionsreiche DFB-Pokal spielbar sein. Der neu integrierte Pokal lässt sich sowohl separat als auch im Rahmen des Karrieremodus spielen und garantiert spannende KO-Runden mit Clubs aus den ersten drei Profiligen des deutschen Fußballs. Die deutsche Nationalmannschaft und die Frauen-Nationalmannschaft sind im Rahmen der Partnerschaft zwischen DFB und EA bereits seit einigen Jahren mit den Originallizenzen in der FIFA-Reihe enthalten.

Folgende Clubs werden durch die 3. Liga in FIFA 18 verfügbar sein:

–    VFR Aalen
–    SV Werder Bremen II
–    Chemnitzer FC
–    FC Rot-Weiß Erfurt
–    SG Sonnenhof Großaspach
–    Hallescher FC
–    FC Carl Zeiss Jena
–    Karlsruher SC
–    SC Fortuna Köln
–    Sportfreunde Lotte
–    1 FC Magdeburg
–    SV Meppen
–    SC Preußen Münster
–    VFL Osnabrück
–    SC Paderborn 07
–    F.C. Hansa Rostock
–    SpVgg Unterhaching
–    SV Wehen Wiesbaden
–    Würzburger Kickers
–    FSV Zwickau

Ebenfalls interessant

Burnout Paradise – HD-Remaster erhält Alterseinstufung

Erst gestern haben wir darüber berichtet, dass ein brasilianischer Händler ein HD-Remaster von Burnout Paradise im Produktkatalog gelistet …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *