Samstag, 22. September 2018
Startseite / Playstation / Fortnite – Sicherheitsproblem bei Android-Version

Fortnite – Sicherheitsproblem bei Android-Version

Nachdem das beliebte Online-Game Fortnite Mitte August vom Entwickler Epic Games für Android Smartphones veröffentlicht wurde, wurde schon bald eine schwerwiegende Sicherheitslücke gefunden. Epic Games umging beim Launch der Android-Version von Fortnite den Google PlayStore, um keine Gebühren an Google zu bezahlen. Aus diesem Grund führte Google keine Sicherheitskontrolle der App durch. 

Schwerwiegendes Lücke im Installationsprozess

Der Installer von Fortnite muss auf der Internetseite von Epic Games in Form einer APK-Datei heruntergeladen werden. Zuvor müssen User in den Geräteeinstellungen der Installation von Apps aus fremden Quellen zustimmen, was ohnehin immer eine riskante Handlung ist. 

Die Sicherheitslücke in der ersten Version Installers hätte dazu führen können, dass Kriminelle eine fremde Datei einschleusen, um mit ihr die Kontrolle über das Smartphone zu übernehmen. Mittlerweile ist die Sicherheitslücke jedoch durch ein Update des Anbieters behoben worden. Die Sicherheitslücke wurde übrigens durch Google bekannt gemacht, die die App prüften, obwohl diese nicht im PlayStore angeboten wird.

Wer ist betroffen?

Bisher ist nicht klar, ob die Sicherheitslücke von Kriminellen ausgenutzt wurde. Um sicherzugehen, dass ihr Smartphone nicht gehackt wurde, sollten User, die die Fortnite App mit dem alten Intstaller installiert haben, alle ihre App-Passwörter ändern. Dabei kann ein Passwort-Manager hilfreich sein. Bei der Auswahl können Testberichte weiterhelfen. 

Darüber hinaus sollte ein Antiviren-Programm installiert werden, wenn noch keines in Gebrauch ist. Wenn ungewöhnliche Benachrichtigungen auf der Benutzeroberfläche des Smartphones auftauchen, kann dies auf schädliche Software hindeuten.

Ebenfalls interessant

In eigener Sache – GameNewz sucht Verstärkung!

Heute wenden wir uns mit einem für unsere Verhältnisse ungewöhnlichen Anliegen an Euch: Wir suchen Verstärkung! …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *