Mittwoch, 18. Oktober 2017
Startseite / Xbox / Halo 5: Guardians – Erhält auch weiterhin Unterstützung

Halo 5: Guardians – Erhält auch weiterhin Unterstützung

So lahm wir die Singleplayer-Kampagne von Halo 5: Guardians fanden, eines müssen wir den Entwicklern von 343 Industries zugestehen: Sie versorgen ihr Produkt auch beinahe zwei Jahre nach dem Release noch fleißig mit neuen Inhalten. Und daran wird sich auch in den nächsten Monaten nichts ändern, erklärte man jetzt im offiziellen Blog.

Die Liste an Ideen, die man noch umsetzen möchte, sei quasi endlos. Nur könne man nicht wahllos irgendwelche Features zu beliebigen Zeitpunkten veröffentlichen, man müsse diese zu größeren Paketen bündeln. Das wird auch bei der 4K-Unterstützung der Fall sein, an der man gerade arbeitet – hier kann man eine ganze Ladung kleinerer Verbesserungen und neuer Features ins Paket stecken.

Mittlerweile sei man so weit, dass die Entwickler schon beim Beginn einer Umsetzung einer größeren Idee schauen, was sonst noch mit an Bord kann. Lediglich schwere Fehler wolle man nach wie vor unmittelbar beheben.

Quelle

Ebenfalls interessant

Amazon.de – Tiefpreistage: Über 10.000 reduzierte Blu-rays und DVDs *Tipp*

Amazon startet für diese Woche eine neuen Rabatt-Aktion und verkauft über 10.000 reduzierte Blu-rays und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *