Startseite / Playstation / Injustice 2 – Wird Mikrotransaktionen enthalten

Injustice 2 – Wird Mikrotransaktionen enthalten

Am 16. Mai 2017 erscheint Injustice 2 – eine interessante Sache für Superhelden- und Prügelspielfans gleichermaßen. Wie Publisher Warner Bros. jetzt mitteilte, wird der Titel Mikrotransaktionen enthalten.

Diese kommen in Form von „Source Crystals“ daher, mit denen man etwa verschiedene Kostüme und Farbvarianten erwerben können wird. Allerdings, und das ist die weniger schöne Seite der Medaille, gibt es auch die Möglichkeit, Charaktere mit diesen Kristallen schneller hochzuleveln.

Warner Bros. weist darauf hin, dass es sich nicht um Pay2Win-Mechanismen handelt, da es sich entweder um rein kosmetische Anpassungen oder um selbst erspielbare Elemente handelt.

Quelle

Injustice 2 [Xbox One]
Preis: EUR 29,90
38 neu von EUR 26,906 gebraucht von EUR 24,13

Ebenfalls interessant

Xbox One – Kein Verbot von Maus-Tastatur-Adaptern

Es ist ein altes Lied: Die meisten Zocker kommen ganz gut damit klar, Shooter mit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *