Montag, 25. September 2017
Startseite / Playstation / Kerbal Space Program – Jetzt ein Take-Two-Produkt

Kerbal Space Program – Jetzt ein Take-Two-Produkt

Seit Juli letzten Jahres dürfen auch Besitzer von Xbox One und Playstation 4 spannende Experimente mit Kerbal Space Program betreiben – und diese Möglichkeit wird auch gerne und umfassend genutzt. Das blieb auch den großen Publishern nicht verdeckt, und deshalb hat Take Two Interactive das Projekt jetzt erworben.

Die Beweggründe dahinter sind unbekannt – eventuell möchte man eine der zugrunde liegenden Technologien weiter nutzen, vielleicht hat man aber auch einen Nachfolger im Hinterkopf. Auf jeden Fall lässt man die Fans wissen, dass sich für sie erst einmal nichts ändern wird. Das Entwicklerstudio Squad wird auch weiterhin an dem Spiel werkeln, Updates und Bonusinhalte sind nicht gefährdet.

Quelle

Ebenfalls interessant

This Week on Xbox – Das geschah diese Woche im Xbox-Universum

Natürlich müsst Ihr auch an diesem Freitag nicht auf die wöchentliche Rückschau This Week on Xbox …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *