Donnerstag, 13. Dezember 2018
Startseite / Playstation / Kingdom Come: Deliverance – Bislang rund eine Million Verkäufe

Kingdom Come: Deliverance – Bislang rund eine Million Verkäufe

Kingdom Come: Deliverance ist ein sehr ambitioniertes Rollenspiel, das im Ergebnis leider noch nicht hundertprozentig überzeugen konnte. Und dennoch können sich Entwickler und Publisher nicht über schlechte Verkaufszahlen beklagen, wie man jetzt berichtete.

So heißt es, dass man bislang etwa eine Million Exemplare über die Plattformgrenzen hinweg verkauft hat. Genauere Zahlen kann man aktuell noch nicht nennen, da die abschließende Erfassung noch nicht beendet ist. Die Aufgabe, die jetzt vor den Entwicklern liegt, so CEO Martin Frývaldský, ist, den Titel in ein Projekt zu verwandeln, dass auch längerfristig für Verkäufe sorgt.

Quelle

Ebenfalls interessant

El Hijo – Stealth-Game erscheint 2019 für Konsolen

Auf der immerwährenden Suche nach wahren Indie-Perlen hat HandyGames El Hijo von den Berliner Honig …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *