Startseite / Playstation / Kingdom Hearts 3 – Noch immer Unklarheit um Soundtrack

Kingdom Hearts 3 – Noch immer Unklarheit um Soundtrack

Auf Kingdom Hearts 3, das zu einem bislang nicht bekannten Termin erscheinen soll, freuen sich schon viele Spieler. Und die Freude uferte noch weiter aus, als Gerüchte aufkamen, dass die japanische Sängerin Hikaru Utada sich für den Titelsong verantwortlich zeigen wird.

Nun, eigentlich waren wir da schon aus dem Status des Gerüchtes raus – immerhin stammt diese Aussage von ihrem Manager und Vater Teruzane Utada, der dies via Twitter bekannt gab. Allerdings hat er mittlerweile durchblicken lassen, dass man zwar durchaus an einer Zusammenarbeit interessiert sei, das Ganze sei aber noch lange nicht in trockenen Tüchern. Es gäbe aktuell noch nichts Offizielles anzukündigen.

Die ersten Stimmen gehen aber davon aus, dass hier versehentlich eine Verschwiegenheitserklärung gebrochen wurde und jetzt Schadensbegrenzung betrieben wird.

Ebenfalls interessant

Days Gone – Große Vorstellung auf der E3 2017

Einer der möglicherweise spannendsten PS4-Exklusivtitel der kommenden Zeit dürfte Days Gone sein – allerdings konnte man …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *