Mittwoch, 23. August 2017
Startseite / Nintendo / Konami – Kommen mehr alte Marken zurück?

Konami – Kommen mehr alte Marken zurück?

Dass sich Konami in jüngster Zeit eher dem Verwursten bekannter Marken gewidmet hat, ist ja kein Geheimnis mehr – das scheint einfach lukrativer zu sein, als das Risiko neuer Marken einzugehen. Und wenn man diversen Gerüchten Glauben schenken darf, liegt man damit auch goldrichtig.

Aktuell sucht man etwa neues Personal, konkret Programmierer, Planner, Designer, Serverprogrammierer, Autoren für Szenarien und Netzwerk-Engineers. Das alleine wäre ja nicht unbedingt eine Meldung wert, interessant ist dabei eher das Banner, das man der Stellenausschreibung beigefügt hat:

Dieses zeigt nämlich eine Reihe von Charakteren früherer Tage, die teilweise schon länger nicht mehr zum Einsatz gekommen sind – darunter etwa die Protagonisten von „Contra“, „Suikoden“ oder „Castlevania“. Das ist natürlich kein Beweis dafür, dass wir in absehbarer Zeit neue Ableger dieser Serien zu sehen bekommen, aber durchaus ein Hinweis. Wir halten Euch diesbezüglich natürlich auf dem Laufenden.

Quelle

Ebenfalls interessant

Mario + Rabbids: Kingdom Battle – Neuer Trailer zu Rabbid Peach

Langsam aber sicher mehrt sich die Bibliothek der Spiele für Nintendos aktuelle Plattform Switch – und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *