Donnerstag, 21. September 2017
Startseite / Nintendo / L.A. Noire – Rockstar Games kündigt vier neue Versionen an

L.A. Noire – Rockstar Games kündigt vier neue Versionen an

Rockstar Games ist stolz, ankündigen zu können, dass am 14. November 2017 neue Versionen des Detective-Thrillers L.A. Noire für Nintendo Switch, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen werden.

Neben diesen drei neuen Konsolenversionen erscheint außerdem LA Noire: The VR Case Files, das sieben ausgewählte Fälle aus dem ursprünglichen Spiel umfasst, die speziell für das Virtual-Reality-Erlebnis auf HTC VIVE überarbeitet wurden.

L.A. Noire für Nintendo Switch besteht aus dem kompletten ursprünglichen Spiel und allen zusätzlichen herunterladbaren Inhalten. Die Switch-Version wartet mit speziellen Verbesserungen auf, wie einem Joy-Con-Modus mit Bewegungs- und Gestensteuerung, HD-Vibration und neuen Breitbild- und Schulterkameraperspektiven sowie kontextabhängiger Touch-Steuerung für die Detektivarbeit unterwegs.

 

L.A. Noire für PlayStation 4 und Xbox One umfasst ebenfalls das komplette ursprüngliche Spiel und alle zusätzlichen herunterladbaren Inhalte. Beide Versionen bieten eine Vielzahl technischer Verbesserungen für eine höhere visuelle Qualität und Authentizität, wie optimierte Beleuchtung und Wolken, neue cineastische Kameraeinstellungen, höher aufgelöste Texturen und mehr. Mit einer nativen 1080p-Auflösung für PlayStation 4 und Xbox One sowie fulminantem 4K für PlayStation 4 Pro und Xbox One X bilden diese Versionen das raue Wesen und die düstere Seele der Stadt der Engel glaubwürdiger ab als jemals zuvor.

Ebenfalls interessant

Cuphead – Neues 4K-Gameplay von der Xbox One X

Zugegeben: Cuphead ist jetzt kein Titel, bei dem man erwarten würde, dass die Darstellung in 4K …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *