Startseite / Nintendo / Mario Kart 8 Deluxe – Doch keine neuen Strecken an Bord

Mario Kart 8 Deluxe – Doch keine neuen Strecken an Bord

Erst neulich behauptete eine Brancheninsiderin, dass Mario Kart 8 Deluxe auf Nintendos neuer Konsole Switch 16 neue Strecken enthalten werde. Das wäre ein gutes Zeichen, das den Käufern nicht den Eindruck vermittelt, zweimal Geld für das gleiche Spiel auszugeben. Wie Nintendo jetzt aber erklärte, handelt es sich dabei um eine Falschmeldung.

Tatsächlich werde „Mario Kart 8 Deluxe“ lediglich 48 Strecken enthalten – die 32 Originalstrecken von „Mario Kart 8“ und die 16 zusätzlichen Strecken, die auf der Wii U als DLC verkauft wurden. Möglicherweise wird Nintendo hier ja weitere Strecken gegen Bezahlung anbieten, hierzu hat man sich aber noch nicht geäußert.

Erscheinen wird Mario Kart 8 Deluxe am 28. April 2017.

Nintendo Switch Neon-Rot/Neon-Blau
Preis: --
12 neu von EUR 409,000 gebraucht

Ebenfalls interessant

Metroid: Samus Returns – Coole „Legacy Edition“ gesichtet

Zur E3 2017 konnte Nintendo ihren 3DS-Titel Metroid: Samus Returns ankündigen – sehr zur Überraschung und Freude …

2 Kommentare

  1. Schade schade so 5 neue Strecken würde mir die kauf Entscheidung einfacher machen 🙁

  2. Vor allem wenn man das Ding dann „Deluxe“ nennt. Find‘ ich auch nicht gut. Aber zum Launch kaufen die Leute ja einfach alles.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *