Startseite / Playstation / Mass Effect: Andromeda – HDR auch auf Konsolen

Mass Effect: Andromeda – HDR auch auf Konsolen

Im Laufe des gestrigen Sonntags wurde bekannt, dass die Mannen von BioWare ihrem Spiel Mass Effect: Andromeda auf dem PC Support für HDR (High Dynamic Range) angedeihen lassen werden. Um es laienhaft zu umschreiben: Der Dynamikumfang in Sachen Helligkeit wird größer, das ist sozusagen der jüngste Schrei. Diese Ankündigung hat den Konsolen-Zockern natürlich weniger gefallen – und was ist mit uns?

Via Twitter erklärte BioWares Aaryn Flynn jetzt, dass man sich diesbezüglich keine Sorgen machen brauche: Xbox One S, Playstation 4 und Playstation 4 Pro werden HDR natürlich ebenfalls unterstützen. Viel mehr gibt es aktuell dazu nicht zu sagen.

Mass Effect: Andromeda - [Xbox One]
Preis: EUR 69,99
1 neu von EUR 69,990 gebraucht

Ebenfalls interessant

Konsolenwelt – Werden jährliche Upgrades zur Normalität?

Wir leben in interessanten Gaming-Zeiten: Nachdem es bislang eigentlich völlig normal war, dass so eine …

Ein Kommentar

  1. HDR ist mir völlig rille. Hab eh keinen passenden Fernseher. Ist wahrscheinlich einfach nur billlig umzusetzen für die Entwickler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *