Montag, 18. Dezember 2017
Startseite / Xbox / Mass Effect: Andromeda – Keine vollständig erkundbare Galaxie!

Mass Effect: Andromeda – Keine vollständig erkundbare Galaxie!

Voraussichtlich im Frühjahr 2017 soll Mass Effect: Andromeda erscheinen – eine spannende Sache, auf die unzählige Spieler bereits sehnsüchtig warten. Jetzt gibt es aber tatsächlich eine kleine Enttäuschung: Auf Nachfrage bestätigte Creative Director Mac Walters jetzt, dass es keine völlig frei bereisbare Galaxie in „Mass Effect: Andromeda“ geben wird.

Tatsächlich werde es nur innerhalb vorher festgelegten Clustern in der Galaxie bewegen können. „Relays“, also Verbindungen, die nach außen führen, sind nicht geplant. Eventuell könnte dies ja in Form von DLCs nachgerüstet werden.

Ebenfalls interessant

Code Vein – Neuer Trailer erschienen

Mit Code Vein erscheint Anfang nächsten Jahres der neue Titel von Bandai Namco, ein futuristisches Action-RPG …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *