Startseite / Playstation / Mass Effect: Andromeda – Offenbar wieder verfrühten Zugriff via EA Access

Mass Effect: Andromeda – Offenbar wieder verfrühten Zugriff via EA Access

Es ist ja nun wirklich kein Geheimnis mehr, dass Mass Effect: Andromeda im nächsten Jahr erscheinen wird. Allerdings ist jetzt in einer Werbeanzeige ein kleines Detail aufgetaucht: Es sieht so aus, als würde auch der kommende Sci-Fi-Knaller via EA Access etwas früher spielbar sein wird – naturgemäß nur auf der Xbox One.

Ein solches Programm existiert nämlich nicht auf der Playstation 4, da Sony solche Konzepte nicht auf ihrer Plattform sehen möchte. Und so werden Mitglieder von EA Access voraussichtlich wieder die Möglichkeit erhalten, den Titel über einen bestimmten Zeitraum (vermutlich 10 Stunden lang) ausgiebig testen zu können.

Eine offizielle Bestätigung dessen gibt es aktuell aber noch nicht.

Ebenfalls interessant

Xbox One – Microsoft hat viele unangekündigte Projekte in Arbeit

Trotz einer quantitativ rekordverdächtigen E3-Pressekonferenz sieht sich Microsoft immer wieder dem Vorwurf ausgesetzt, die Xbox One …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *