Startseite / Playstation / Mass Effect: Andromeda – Vage Aussage zur Spielzeit

Mass Effect: Andromeda – Vage Aussage zur Spielzeit

Am 23. März 2017 erscheint endlich das sehnsüchtig erwartete Mass Effect: Andromeda – und die Spielerschaft steht bereits Kopf. Via Twitter sprach ein solcher interessierter Zocker jetzt Lead Designer Ian S. Frazier an: Er habe sich für „Mass Effect 3“ seinerzeit einen Tag freigenommen und hätte beinahe einen zweiten benötigt, um den Titel durchzuspielen.

Das nötigte Frazier den folgenden Tweet ab:

Wir würden dieses Mal mehr Tage zum Durchspielen benötigen. Mass Effect: Andromeda wird also umfangreicher als Mass Effect 3 sein – vermutlich sogar deutlich umfangreicher.

Ebenfalls interessant

Vampyr – Goldstatus erreicht

Bekanntlich werkelt Dontnod Entertainment („Life is Strange“) schon seit geraumer Zeit am Action-RPG Vampyr, und damit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *