Startseite / Playstation / Metal Gear Survive – Kein direkter Ableger der Saga!

Metal Gear Survive – Kein direkter Ableger der Saga!

Die Ankündigung von Metal Gear Survive hat ja ganz schön für Wirbel gesorgt – leider nicht positiver Natur. So haben viele langjährige Fans der Reihe ihrer Enttäuschung über den Titel Luft gemacht, wozu der zuständige Produzent Yuji Korekado jetzt im Gespräch mit dem Official Xbox Magazine ein paar Worte verloren hat.

Grund für diese Enttäuschung sei schlicht und ergreifend, dass man unwillentlich den Eindruck erweckt habe, man würde mit „Metal Gear Survive“ eine Art Nachfolger für die anderen „Metal Gear“-Games entwickeln. Tatsächlich sei das aber nicht der Fall, dennoch würde „Metal Gear Survive“ auf einem soliden Fundament stehen.

So habe man das Ganze durch eine Reihe von Testspielern ausprobieren lassen, und das Feedback sei durchweg positiv gewesen. Konami ist sich also ziemlich sicher, dass „Metal Gear Survive“ gut bei den Spielern ankommen wird, wenn sie nur offen genug für die Spielidee sind.

Quelle

Ebenfalls interessant

PlayerUnknown’s Battlegrounds – Riesiger Meilenstein erreicht

Nicht nur böse Zungen behaupten, dass PlayerUnknown’s Battlegrounds seinen Zenit schon erreicht hat – doch das …

Ein Kommentar

  1. Offen für die Spielidee zu sein ist nicht das Thema. Es geht um die völlig unverständliche Namensgebung.
    Warum, abgesehen von zwielichtigen Vermarktungstaktiken, muss man dieses Spiel mit dem Namen „Metal Gear“ betiteln?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *