Sonntag, 19. November 2017
Startseite / Playstation / Metro: Exodus – 4K für Xbox One X geplant

Metro: Exodus – 4K für Xbox One X geplant

Auf der E3-Pressekonferenz von Microsoft wurde Metro: Exodus vorgestellt – und somit der dritte Teil der „Metro“-Saga, die ursprünglich unter dem Dach von THQ gestartet ist. Bei den Games handelte es sich durchaus um Geheimtipps, es lohnt sich auch die „Redux“-Neuauflage für Xbox One und PS4 in Augenschein zunehmen, besonders, weil man die Titel häufig zum absoluten Sparpreis bekommt.

Doch zurück zu Metro: Exodus. Der Titel wurde nicht umsonst bei der Microsoft-Konferenz vorgestellt, denn die Entwickler sind natürlich ganz heiß auf die Power der Xbox One X. Wie man jetzt bekannt gab, plant man, auf der neuen Microsoft-Konsole eine native 4K Auflösung zu bieten.

Jetzt fragt sich der eine oder andere natürlich, wieso man das nur „plant“, schließlich konnte man schon entsprechendes 4K-Material auf der E3 zeigen. Ganz einfach, die E3-Stage-Demo lief auf einem PC mit angeblich vergleichbarer Hardware. Immerhin will man die PS4 Pro nicht aussparen und auch dort die Möglichkeiten ganz ausschöpfen.

Erscheinen soll Metro: Exodus im nächsten Jahr.

Quelle

Metro Exodus [Day One Edition] - [Xbox One]
Preis: EUR 69,99
1 neu von EUR 69,990 gebraucht

Ebenfalls interessant

THQ Nordic – Übernimmt die Biomutant-Entwickler Experiment 101

THQ Nordic übernimmt hiermit 100% der Anteile an der Experiment 101 AB (Aktiebolag), sowie alle …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *