Sonntag, 17. Dezember 2017
Startseite / Playstation / Monster Hunter: World – Auf der gamescom erstmals öffentlich anspielbar

Monster Hunter: World – Auf der gamescom erstmals öffentlich anspielbar

Capcom wird Monster Hunter: World auf der gamescom in Köln vom 22. bis 26. August 2017 für alle Besucher anspielbar präsentieren.

Capcom kündigte Monster Hunter: World erst in der vergangenen Woche auf der E3 Electronic Entertainment Expo in Los Angeles an und präsentierte das Spiel mit Live-Gameplay-Demonstrationen. Die Besucher der gamescom in Köln erleben nun die Weltpremiere, das Anfang 2018 für  PlayStation 4  und Xbox One sowie zu einem späteren Zeitpunkt für PC erscheinende Monster Hunter: World erstmals selbst ausprobieren und anspielen zu können.

Ebenfalls interessant

Burnout Paradise – HD-Remaster erhält Alterseinstufung

Erst gestern haben wir darüber berichtet, dass ein brasilianischer Händler ein HD-Remaster von Burnout Paradise im Produktkatalog gelistet …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *