Startseite / Nintendo / Mortal Kombat X Street Fighter – Vielleicht doch irgendwann?

Mortal Kombat X Street Fighter – Vielleicht doch irgendwann?

Nachdem es ja durchaus diverse Cross-Overs zwischen verschiedene Prügelspielmarken gibt, schien Mortal Kombat X Street Fighter wie eine spannende Idee – bislang hat diese sich aber noch nicht materialisiert. Im Gespräch mit den Kollegen von IGN hat Kombat-Mastermind Ed Boon jetzt seine Einschätzung dazu abgegeben.

So sei es durchaus im Rahmen des Möglichen, dass es ein solches Crossover geben könnte, allerdings gäbe es nicht einmal konkrete Planungen in diese Richtung. So schnell werde es ein solches Spiel nicht geben, so Boon. Ein Teil von ihm sei davon überzeugt, dass es eine großartige Idee sei, ein anderer glaubt aber, dass man damit längst nicht alle Spieler erreichen könnten.

Die Marken seien einfach zu unterschiedlich, würden verschiedene Geschwindigkeiten und Grundpfeiler mitbringen – mindestens eine der Marken müsse Kompromisse eingehen. Und damit hat der gute Mann vermutlich gar nicht so unrecht. Ob das wirklich funktionieren würde?

Quelle

Ebenfalls interessant

Sudden Strike 4 – Launch Trailer zum DLC-Road to Dunkirk

Kalypso Media veröffentlicht die erste große Erweiterung „Road to Dunkirk“ für Sudden Strike 4 und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *