Startseite / Nintendo / Nintendo Switch – Marktforscher rechnen mit 1,5 Millionen Verkäufen

Nintendo Switch – Marktforscher rechnen mit 1,5 Millionen Verkäufen

Eine ganze Menge Spieler hätten gerne eine Nintendo Switch – aber derzeit ist das Gerät einfach nur sehr schlecht verfügbar. Die Marktforscher von SuperData haben sich Gedanken darüber gemacht, wie viele Einheiten bisher ausgeliefert werden konnten.

Man rechnet damit, dass bisher 1,5 Millionen Einheiten der Switch verkauft werden konnten. Davon entfallen nach Ansicht von SuperData 500.000 Einheiten auf Nordamerika, 360.000 Einheiten auf Japan und „etwas wenige als das“ auf den europäischen Markt.

Besonders spannend dabei: 89 Prozent aller Switch-Besitzer sollen sich laut SuperData einen bestimmten Launchtitel gekauft haben. Die Rede ist dabei natürlich von Zelda: Breath of the Wild. 1,34 Millionen Einheiten sollen es konkret sein. Richtig spannend wird es natürlich dann, wenn Nintendo größere Stückzahlen liefern kann – erst dann kann man belastbare Zahlen ermitteln.

Quelle

Nintendo Switch Konsole Neon-Rot/Neon-Blau
Preis: EUR 329,00
1 neu von EUR 329,000 gebraucht

Ebenfalls interessant

Sonic Mania – Release-Termin aufgetaucht

Aktuell befinden sich ja gleich zwei Sonic-Games in der Mache – und eines davon ist Sonic …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *