Freitag, 15. Dezember 2017
Startseite / Nintendo / Nintendo Switch – Neigt das Gerät zum Verbiegen?

Nintendo Switch – Neigt das Gerät zum Verbiegen?

Nintendos neue Switch startete mit recht großem Aufsehen in die Existenz: Fast überall war das Gerät schnell ausverkauft, und trotz etwas ernüchterndem Launch-Lineup konnte „Zelda: Breath of the Wild“ die Zocker sehr begeistern. Nach den ersten Schockern in Sachen Hardware-Probleme (etwa wegen zerkratzter Displays oder Verbindungsabbrüchen bei den Joy-Cons) erreicht uns jetzt das nächste große Debakel.

Auf Reddit meldet jetzt ein User, dass sich sein fast ausschließlich in der Docking Station genutztes Gerät durch die Hitzeentwicklung verbogen hätte:

Okay, das Ganze macht aus der Switch jetzt nicht gerade einen Curved TV, außerdem berichten andere User, dass sie ihre Switch deutlich länger ausschließlich im Dock hatten und keine Deformierungen festgestellt hätten. Eine offizielle Stellungnahme von Nintendo steht dazu noch aus – und daran wird sich vermutlich auch nichts ändern, denn man tut sich aktuell etwas schwer damit, eventuelle Probleme offen zu kommunizieren.

Quelle

Ebenfalls interessant

Take Two – Neues Indie-Label gegründet

Zum Glück gibt es noch Indie-Games – in Zeiten, in denen etablierte Entwickler und Publisher …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *