Donnerstag, 22. Februar 2018
Startseite / Nintendo / Nintendo Switch Online – Nintendo nimmt den Dienst sehr ernst

Nintendo Switch Online – Nintendo nimmt den Dienst sehr ernst

Zugegeben, man könnte schon den Eindruck haben, dass Nintendo noch gar nicht so sicher ist, was den Online-Dienst Nintendo Switch Online angeht. Zunächst ging man von sechs Monaten Probebetrieb aus, mittlerweile nennt man sogar September 2018 als Zeitpunkt, ab dem man für den Dienst zahlen muss.

Doch es gibt keinen Grund, davon auszugehen, dass man die Pläne klammheimlich begraben möchte – im Gegenteil: Nintendos Representative Director Tatsumi Kimishima erklärte jetzt, dass man eine Menge Geld in die Hand nimmt, um den Dienst so gut wie möglich zu gestalten.

Man hat schon einige gute Ideen, wie man das hinbekommen kann, heißt es. Mit der nächsten offiziellen Ankündigung möchte man die Spieler begeistern.

Quelle

Ebenfalls interessant

Super Mario Odyssey – Update 1.2.0 ist da

Schon vor einer ganzen Weile kündigte Nintendo das Update 1.2.0 zu Super Mario Odyssey an – und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *