Freitag, 22. September 2017
Startseite / Nintendo / Nintendo Switch – Sorgt für Branchenwachstum in Japan

Nintendo Switch – Sorgt für Branchenwachstum in Japan

Es sieht fast so aus, als habe Nintendo den Ärger rund um die Wii U endgültig hinter sich gelassen – die neue Switch ist auf einem wirklich guten Weg. Nicht nur, dass man schon jetzt auf eine beachtliche Anzahl Spiele zurückgreifen darf, die Plattform sorgt auch für Wachstum der Branche, zumindest in Japan.

Das berichtet jetzt der Consultant Dr. Serkan Toto von Kantan Games, der sich auf diese Branche spezialisiert hat. In den letzten Jahren sei es eher so gewesen, dass ein Wachstum in der zweiten Jahreshälfte stattgefunden habe, die Switch konnte sich aber so gut verkaufen, dass trotz dem späten Launch im März ein Wachstum festgestellt werden konnte.

Über eine Million Einheiten der Switch konnten in knapp vier Monaten umgesetzt werden, und somit mehr als von der PS4 in sechs Monaten. Auch bei den Spielen liegt Nintendo weit vorne.

Ebenfalls interessant

Tomb Raider – Erster Trailer zum neuen Film

Seit den ersten Schritten als Low-Polygon-Modell hat Lara Croft aus Tomb Raider eine beachtliche Verwandlung durchgemacht. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *