Mittwoch, 22. November 2017
Startseite / Playstation / Nioh – Kurze Demophase angekündigt

Nioh – Kurze Demophase angekündigt

Auf der aktuellen Konsolengeneration ist es ja leider schon beinahe eine Ausnahme, wenn ein Entwickler auch tatsächlich eine Demoversion für sein Spiel ankündigt. Und wenn man sich tatsächlich dazu durchringen kann, so eine Testversion zur Verfügung zu stellen, ist diese häufig nur für einen begrenzten Zeitraum verfügbar.

Genau das wird auch bei Nioh von Team Ninja der Fall sein. Zumindest für den japanischen Playstation Store wurde jetzt eine entsprechende Demo-Phase angekündigt. Man will das aber wohl wirklich nur als kleines Appetithäppchen verstanden wissen: Ausprobiert werden kann „Nioh“ nur am 21. und am 22. Januar 2017 – und zwar japanischer Zeit. Der Preload beginnt erfreulicherweise einen Tag vorher, so dass man keine kostbare Spielzeit für den Download opfern muss.

Falls Ihr es auf Euch nehmen möchtet, im japanischen Store zu wildern (für den Fall, dass es keine vergleichbare Demo hierzulande gibt): Nach unserer Zeit beginnt die Testphase am 20. Januar ab 16:00 Uhr – die Japaner sind uns 8 Stunden voraus. Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren.

Update: Ab sofort ist das Ganze auch im europäischen Playstation Store erhältlich und kann sofort als Preload heruntergeladen werden. Die Macher nennen als Zeitraum für die Demo den 21. und 22. Januar 2017 – nach hiesiger Zeit. Der Download ist rund 7GB groß.

Nioh [PlayStation 4]
Preis: EUR 49,29
29 neu von EUR 35,005 gebraucht von EUR 33,51

Ebenfalls interessant

Assassin’s Creed Origins – Neue Götterprüfung gestartet

Assassin’s Creed Origins ist nicht nur ein starres Gebilde – Ubisoft stattet den Titel mit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *