Mittwoch, 21. November 2018
Startseite / Playstation / One Piece: World Seeker – Release offiziell auf 2019 verschoben

One Piece: World Seeker – Release offiziell auf 2019 verschoben

BANDAI NAMCO Entertainment Europe gibt bekannt, dass der Release-Termin von One Piece: World Seeker auf 2019 verschoben wird, um das Spiel vor dem Launch noch weiter zu verbessern.

„One Piece: World Seeker ist das ehrgeizigste ONE PIECE-Spiel aller Zeiten. Wir sind uns des enormen Potenzials des Spiels bewusst und wollen sicherstellen, dass wir alle Erwartungen der Fans erfüllen. Aus diesem Grund haben wir die schwierige Entscheidung getroffen, den Veröffentlichungstermin zu verschieben und die zusätzliche Entwicklungszeit zu nutzen, um das bestmögliche Spiel zu entwickeln“, sagte Koji Nakajima, Chefproduzent bei BANDAI NAMCO Entertainment Inc.

One Piece: World Seeker wird 2019 für PlayStation 4, Xbox One und PC via STEAM erscheinen.

Ebenfalls interessant

Hitman 2 – Zwei neue Trailer zum Start der Sean Bean-Mission veröffentlicht

Warner Bros. Interactive Entertainment und IO Interactive haben heute die erste „Schwer zu fassendes Ziel“– …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *