Donnerstag, 17. Januar 2019
Startseite / Xbox / Path of Exile – Tencent erwirbt Mehrheitsanteile von Entwicklerstudio

Path of Exile – Tencent erwirbt Mehrheitsanteile von Entwicklerstudio

Path of Exile ist eines der Free-to-Play-Games, die einfach unheimlich gut funktionieren. Nicht zuletzt, weil die Entwickler nicht das Geldverdienen, sondern den Spielspaß in den Vordergrund stellen. Nicht wenige Zocker finden, dass der Titel das ist, was „Diablo 3“ seinerzeit hätte sein sollen – und das dann auch noch zum Nulltarif.

Entwicklerstudio Grinding Gear Games sorgte damit für ordentlich Aufsehen in der Branche – und für nicht weniger Aufmerksamkeit. So war das chinesische Unternehmen Tencent Holding von dem Studio derartig begeistert, dass man „mal so eben“ 80% der Anteile aufkaufte. Damit übernimmt man die strategische Kontrolle über Grinding Gear Games, den Spielern wird allerdings versprochen, dass sich an Path of Exile nichts ändern wird. Es wird also keine Umstellung auf Pay-to-Win oder dergleichen geben.

Quelle

 

Ebenfalls interessant

Katana ZERO – Neo-Noir-Action-Platformer für Konsolen angekündigt

Entwickler askiisoft und die Ninja-Enthusiasten Devolver Digital haben ihre Partnerschaft angekündigt und arbeiten gemeinsam an der kommenden …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *