Mittwoch, 19. Dezember 2018
Startseite / Playstation / PlayerUnknown’s Battlegrounds – Ab Dezember für PlayStation 4

PlayerUnknown’s Battlegrounds – Ab Dezember für PlayStation 4

PUBG Corporation (PUBG Corp.) hat heute bekanntgegeben, dass PlayerUnknown’s Battlegrounds am 7. Dezember für PlayStation 4 erscheinen wird.

Zum Start bringt die PlayStation 4-Version drei Karten mit: Erangel, Miramar und Sanhok. Das Spiel enthält alle wichtigen Features, das Ranked System, den Event-Mode, Achievements und mehr. Vorbesteller erhalten zudem zwei exklusive Items: ein Nathan Drake-Outfit, bekannt aus Uncharted, sowie Ellies Rucksack aus The Last of Us. PlayStation 4 Pro-Spieler dürfen sich zudem auf schicke HDR-Effekte freuen.

Bis zum Launch wird PUBG in drei verschiedenen Vorbesteller-Bundles erhältlich sein:

  • Looter’s Edition
    • Basisversion des Spiels
  • Survivor’s Edition
    • Basisversion des Spiels
    • Survivor Pass: Vikendi
    • 2,300 G-Coins
    • 20,000 BPs
  • Champion’s Edition
    • Basisversion des Spiels
    • Survivor Pass: Vikendi
    • 6,000 G-Coins
    • 20,000 BPs

Der Survivor Pass: Vikendi, der in der Survivor’s- und der Champion’s-Edition des Spiels enthalten ist, gibt Spielern die Möglichkeit, zusätzliche Belohnungen abzustauben. Der Survivor Pass: Vikendi wird auch separat für PC, PS4 und Xbox erhältlich sein.

PUBG – PlayerUnknown's Battlegrounds Announcement | PS4

Ebenfalls interessant

FIFA 19 Bundesliga Prognose | FC Bayern München – RB Leipzig

Das Verfolgerduell am 16. Spieltag der Fußball-Bundesliga – Der FC Bayern München trifft auf den …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *