Sonntag, 19. November 2017
Startseite / Playstation / Playstation 4 – Gerücht: Systemupdate 4.50 morgen für alle

Playstation 4 – Gerücht: Systemupdate 4.50 morgen für alle

Es gibt mal wieder etwas Neues aus der Gerüchteküche: Angeblich soll schon morgen das Systemupdate 4.50 für die Playstation 4 offiziell und für alle ausgerollt werden. Das Ganze war ja schon im Betatest für Einiges an Aufsehen gut, schließlich steckt darin der Boost-Mode, der PS4-Pro-Besitzern die Möglichkeit geben soll, älteren Spielen ohne Pro-Patch Beine zu machen.

Diese Information entstammt dem PSVR-Subreddit, ein User postete, dass er nach der Behebung eines Bildlauffehler des Headsets fragte und von Sony folgende Information bekommen habe:

„With the release of System Software 4.50 tomorrow, there will be a patch to version 2.40 of the PS VR firmware. I do not have specifics on what the patch contains, outside of support for 3D Blu-Rays.“

Also auf gut Deutsch: Morgen soll die Systemsoftware 4.50 erscheinen, darin enthalten ist ein Patch 2.40 für die PSVR-Firmware. Ob das Ganze tatsächlich korrekt ist, oder nur ein Fehler – das ist bislang unbekannt. Mit von der Partie sind einige spannende Features, wie Support für externe Festplatten. Sobald wir dazu nähere Details haben, werden wir umgehend darüber berichten.

Quelle

Ebenfalls interessant

THQ Nordic – Übernimmt die Biomutant-Entwickler Experiment 101

THQ Nordic übernimmt hiermit 100% der Anteile an der Experiment 101 AB (Aktiebolag), sowie alle …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *