Startseite / Playstation / Playstation 4 – Gerücht: Systemupdate 4.50 morgen für alle

Playstation 4 – Gerücht: Systemupdate 4.50 morgen für alle

Es gibt mal wieder etwas Neues aus der Gerüchteküche: Angeblich soll schon morgen das Systemupdate 4.50 für die Playstation 4 offiziell und für alle ausgerollt werden. Das Ganze war ja schon im Betatest für Einiges an Aufsehen gut, schließlich steckt darin der Boost-Mode, der PS4-Pro-Besitzern die Möglichkeit geben soll, älteren Spielen ohne Pro-Patch Beine zu machen.

Diese Information entstammt dem PSVR-Subreddit, ein User postete, dass er nach der Behebung eines Bildlauffehler des Headsets fragte und von Sony folgende Information bekommen habe:

„With the release of System Software 4.50 tomorrow, there will be a patch to version 2.40 of the PS VR firmware. I do not have specifics on what the patch contains, outside of support for 3D Blu-Rays.“

Also auf gut Deutsch: Morgen soll die Systemsoftware 4.50 erscheinen, darin enthalten ist ein Patch 2.40 für die PSVR-Firmware. Ob das Ganze tatsächlich korrekt ist, oder nur ein Fehler – das ist bislang unbekannt. Mit von der Partie sind einige spannende Features, wie Support für externe Festplatten. Sobald wir dazu nähere Details haben, werden wir umgehend darüber berichten.

Quelle

PlayStation 4 Pro - Konsole (1TB)
Preis: EUR 399,00
11 neu von EUR 399,001 gebraucht von EUR 456,99

Ebenfalls interessant

Outcast – Second Contact: Neues Video zeigt den Planeten Adelpha

Bigben Interactive und Entwickler Appeal haben ein neues Video der „Adelpha-Serie“ veröffentlicht, die dazu einlädt, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *