Startseite / Playstation / Playstation VR – Sony sichert sich neues Patent

Playstation VR – Sony sichert sich neues Patent

An und für sich kann man über Playstation VR nicht wirklich meckern – das Ganze ist zwar technisch nicht absolut perfekt, bietet aber zu einem deutlich günstigeren Kurs Virtual Reality als die Konkurrenz. Doch das bedeutet nicht auch zwangsläufig, dass sich Sony mit „gut genug“ langfristig zufrieden geben muss.

So ist jetzt ein neues Patent mit der Nummer 20170039959 aufgetaucht, das sich verbessertem Tracking widmet. Hierzu setzt man eine Technologie namens Room Scaling ein, bei der an verschiedenen Stellen im Raum Laserlicht ausgestrahlt wird, das dann von Headset und/oder Controller lokalisiert wird. Dadurch soll wesentlich präziseres Tracking möglich sein als jetzt, wo man immer im Blickfeld der Playstation-Kamera spielen muss.

Ob, wann und wie das Ganze zum Einsatz kommt, ist aktuell noch nicht klar. Die vermutlich wahrscheinlichste Variante dürfte die sein, dass Sony aktuell an einer Nachfolgelösung arbeitet. Sobald wir hierzu genauere Infos haben, werden wir natürlich darüber berichten.

Quelle

PlayStation VR - [PlayStation 4]
Preis: EUR 399,00
20 neu von EUR 399,0024 gebraucht von EUR 346,23

 

Ebenfalls interessant

Constructor – Ab sofort erhältlich, Demo & Launch-Trailer verfügbar

System 3 kündigt an, dass Constructor, eine Neuauflage des legendären Titels aus dem Jahr 1997, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *