Startseite / Playstation / Prey – Speedrun-Rekord deutlich unterboten

Prey – Speedrun-Rekord deutlich unterboten

Erst gestern haben wir voller Ehrfurcht darüber berichtet, dass es einem Speedrunner gelungen ist, Prey aus dem Hause Bethesda Softworks in knapp unter 20 Minuten durchzuspielen. Eine durchaus beachtliche Leistung, denn im Normalfall sitzt man wohl zwischen 15 und 20 Stunden vor der Kiste, bevor man den Abspann zu sehen bekommt. Falls Ihr Euch das Video dazu nicht angeschaut haben solltet, weil 20 Minuten dann doch zuviel Zeit für solche Späßchen sind, bekommt Ihr heute eine zweite Chance:

Der YouTuber Bjurnie hat sich jetzt nämlich eingeschaltet und den Rekord deutlich unterboten: 10 Minuten 52 Sekunden benötigte er nur, um „Prey“ durchzuspielen:

Wir gratulieren zu einem derartig eindrucksvollen Rekord.

Prey [Play Station 4]
Preis: EUR 69,99
1 neu von EUR 69,990 gebraucht

Ebenfalls interessant

Overwatch – Gratiswochenende angekündigt

Falls Ihr am Wochenende noch keine Pläne und keine Lust auf Sonne habt, könnt Ihr …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *