Mittwoch, 18. Oktober 2017
Startseite / Nintendo / Rocket League – Neuer Meilenstein erreicht + Sprachfilter angekündigt

Rocket League – Neuer Meilenstein erreicht + Sprachfilter angekündigt

Es ist und bleibt eine Erfolgsgeschichte mit Rocket League. Wer hätte ernsthaft geglaubt, dass Fußball mit Autos über einen so langen Zeitraum spannend sein und immer noch neue Spieler anziehen könnte? Mittlerweile, so die Entwickler von Psyonix, darf man sich über satte 34 Millionen Spieler freuen. Dazu zählen natürlich auch diejenigen, die nur ganz kurz einen Blick in das Spiel geworfen haben, und das ist auch nicht gleichbedeutend mit 34 Millionen verkauften Einheiten – aber hey, das ist eine fantastische Zahl, erst recht für ein Indie-Game.

Parallel dazu lässt man verlauten, dass man einen neuen Sprachfilter einbauen werde. Dieser soll Beleidigungen, Rassismus und Kraftausdrücke in vielen Sprachen erkennen und darauf reagieren können. Wer zu viel Gossensprache nutzt, soll sogar von einer Sperre bedroht werden – vorübergehend oder dauerhaft.

Quelle

Ebenfalls interessant

Gran Turismo Sport – Erste Wertungsübersicht

Ab heute – am 18. Oktober 2017 – erscheint Gran Turismo Sport für PS4. Die ersten Kollegen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *