Startseite / Playstation / SHAREfactory – Neues Update ermöglicht den Import von eigenen Medien in eure Projekte

SHAREfactory – Neues Update ermöglicht den Import von eigenen Medien in eure Projekte

Die Jungs von Sony veröffentlichen ein neues Update für SHAREfactory, einschließlich neuer großer Features, die sich die Community gewünscht hat. Mit dem SHAREfactory-Update 2.5 könnt ihr eure eigenen Videos oder Bilder von einem USB-Laufwerk in eure Projekte importieren, neue Text-Effekte hinzufügen, um eure Videos zu personalisieren, und eure Clips in SHAREfactory direkt von der Aufnahmegalerie aus bearbeiten.

Wir sind sehr froh, dass wir Benutzern nun ermöglichen können, Videos und Bilder in SHAREfactory zu importieren, da sich unsere Community dieses Feature schon seit der Veröffentlichung gewünscht hat. Die Inhalte auf einem USB-Laufwerk können importiert werden, sodass ihr eure eigenen Videos und Bilder als individuelle Intro-, Titel- und Outro-Clips sowie eure eigenen Illustrationen als Sticker nutzen könnt.

Das neue Update fügt auch die Funktion Clip klonen hinzu. Diese Ergänzung ermöglicht euch das einfache Duplizieren von Clips, die in euren Projekten genutzt werden, und behält vorhandene Filter, Sticker und Texte bei. Dies ermöglicht eine viel schnellere Bearbeitung, wenn ihr bei all euren Schritten dieselben Effekte und Videos nutzt, um eure Gameplay-Erlebnisse zu teilen.

Zusätzlich ermöglicht euch das SHAREfactory-Update 2.5, bis zu 16 Video-Clips oder Screenshots aus eurer Aufnahmegalerie auszuwählen und sie zur direkten Bearbeitung in SHAREfactory zu öffnen. Durch diese Funktion können schnell Projekte mit dem ausgewählten Inhalt aus der Aufnahmegalerie begonnen werden, was das Erstellen und Teilen eines Videos leichter als jemals zuvor macht.

Weitere Funktionen in diesem Update sind:

  • Neues Infomercial-SHAREfactory-Design
  • Neue Fotomodus-Collagen mit Unterstützung für bis zu 16 Bilder
  • Neue Fotomodus-Vorlagen
  • Neue Sticker
  • Kontextabhängige Hilfe wurde in ganz SHAREfactory hinzugefügt
  • Updates an der Benutzeroberfläche

Quelle: blog.de.playstation.com

Ebenfalls interessant

Dragon Ball Xenoverse 2 – Termin und Trailer zum 4-DLC

BANDAI NAMCO Entertainment Europe hat heute betätigt, dass der DLC 4 zu DRAGON BALL XENOVERSE …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *