Samstag, 16. Dezember 2017
Startseite / Playstation / Sony – Konkurrenz belebt das Geschäft!

Sony – Konkurrenz belebt das Geschäft!

Es ist ja nun wirklich kein Geheimnis, dass Sony die aktuelle Konsolengeneration mit großem Abstand anführt. Nicht nur, dass man der PS4 von Haus aus ein wenig mehr Pferdestärken verpasst hat, auch bei den Themen VR und Hardware-Upgrades hat man die Nase vorn. Allerdings reagiert auch die Konkurrenz mit neuen Konzepten (Nintendo Switch) und erheblicher Power (Xbox One Scorpio) – wird das für Sony zum Problem?

Im Rahmen des  Investor Relations Day 2017 in Tokio gab SIEs  Tsuyoshi Kodera jetzt seine Ansichten zu diesem Thema zum Besten. Getreu dem Motto „Konkurrenz belebt das Geschäft“ empfindet man das Ganze nicht als Bedrohung, sondern eher als Ansporn. Man habe immer ein Auge auf die Konkurrenz, möchte aber gleichzeitig aber keine Zweifel aufkommen lassen, dass man das Zentrum des Gaming-Marktes bleiben wird.

In diesem Kontext ging man auch noch einmal auf die Situation rund um Playstation VR ein. Mittlerweile könne man größere Stückzahlen ausliefern, dadurch habe man auch ein wenig mehr Spielraum bei der Preisgestaltung. Es könne durchaus sein, dass man den Preis für das VR-Headset senken wird, heißt es.

Quelle

Ebenfalls interessant

Call of Duty – Meistverkauftes Konsolen-Spiel seit 9 Jahren in Folge

Die NPD Group hat heute neue Zahlen der US Videospiel-Industrie veröffentlicht und dabei bekannt gegeben, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *