Donnerstag, 24. August 2017
Startseite / Nintendo / Splatoon 2 – Kurios: Nintendo verkauft leere Kartons

Splatoon 2 – Kurios: Nintendo verkauft leere Kartons

Bei den Japanern läuft Vieles ein wenig anders – man kann nicht nur Schulmädchenslips im Automaten kaufen, auch andere für hiesige Geschmäcker eher kuriose Dinge werden dort feilgeboten. Da macht auch Nintendo keine Ausnahme, wie der folgende Tweet belegt:

Demnach verkauft man leere Kartons des Switch-Splatoon-Bundles für umgerechnet rund 5 Dollar. Und in diesem Karton steckt wirklich auch überhaupt nichts. Nicht die Konsole, nicht das Spiel und auch sonst nur relativ teure japanische Luft. Es scheint allerdings genügend Besitzer einer Switch zu geben, die sich liebend gerne einen solchen Karton in die Bude stellen möchten, dass Nintendo sich genötigt sah, aktiv zu werden. Schade nur, dass man das beim NES Mini anders handhabte.

Quelle

Splatoon 2 [Nintendo Switch]
Preis: EUR 54,99
63 neu von EUR 50,405 gebraucht von EUR 48,89

Ebenfalls interessant

Yoku’s Island Express – Neuer Trailer von der gamescom

Spieleentwickler Team17 hat heute auf der gamescom einen neuen Trailer zu Yoku’s Island Express veröffentlicht. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *